Wir sind

Mitgliederfoto Frauenchor CantabileDer Frauenchor Cantabile hat sich aus einer Gruppe von Sängerinnen entwickelt, die sich 1989 unter der Leitung von Angela Richter in einer Kasseler Kirchengemeinde zusammenfanden, um Gottesdienste musikalisch mit-zugestalten. Sehr bald begannen wir geistliche und welt- liche Konzerte zu geben. Seit 1994 nennen wir uns Frauenchor Cantabile. Unter diesem Namen sind wir inzwischen in der Kasseler Region bekannt und geschätzt.
Nachdem Angela Richter nach 20 Jahren die künstleri- sche Leitung abgegeben hat, ist Dr. Merle Clasen unsere neue Chorleiterin.
Seit 1998 arbeiten wir als Projektchor, d.h. wir kommen nach eigener Vorbereitung der Chorstücke an sechs bis acht Wochenenden im Jahr zusammen, um Auftritte bei Konzerten, Gottesdiensten oder festlichen Anlässen vorzubereiten.

Wir sind ca. 20 Sängerinnen mit geschulten Stimmen. Unser Anspruch ist es, ungewöhnliche und anspruchsvolle Frauenchor-Literatur aus allen Epochen zu finden und sie einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Hierbei werden Werke von Komponistinnen besonders berücksichtigt. Wir musizieren a-cappella und mit kammermusikalischer Begleitung.

Motivierte und stimmsichere Sängerinnen in allen Stimmlagen, die Noten eigenständig proben und vorbereiten können und Freude an anspruchsvoller geistlicher und weltlicher Literatur haben, sind herzlich eingeladen, den Chor in einer Probe kennen zu lernen.

Mitgliedschaft

Der Frauenchor Cantabile ist Mitglied im Verband der Konzertchöre Deutschland VdKC und ist außerdem ein eigenständiger eingetragener gemeinnütziger Verein. (Vereinsregister des Amtsgerichts Kassel, VR Nr. 3083, seit 24.01.2000)

Die meisten Sängerinnen sind auch Vereinsmitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 5,00 € im Jahr. Es ist aber auch möglich, ohne Vereinsbeitritt mitzusingen. Alle Mitsingenden zahlen monatlich 20,00 € auf das Chorkonto zur Finanzierung der Chorleitung, der Noten und der Konzertkosten.

Schreibe einen Kommentar